IMPULSE UND BAUSTEINE

Impulse & Bausteine können Initial-Workshops, Klausuren, Einzelmodule oder Methodenschulungen bis hin zu Vorträgen sein. Die Inhalte sind immer individuell von Ihren Anliegen geprägt. Impulse & Bausteine dienen zur Inspiration und geben Anstöße zur Veränderung. Sie ermöglichen Ihnen auch, uns und unsere Arbeitsmethoden in einem abgesteckten Rahmen kennenzulernen. Impulse & Bausteine umfassen i. d. R. ½ bis 2 Arbeitstage.

Eine Auswahl unserer Angebote finden Sie hier.

// LEAN Lernstatt

WORKNEXT_LEAN-LERNSTATT_3

Für alle die die Potenziale schlanker Prozesse live erleben wollen!

Die LEAN Lernstatt ist ein innovatives Weiterbildungsangebot, welches in Sachsen und den angrenzenden Bundesländern einmalig ist. Sie wurde von uns und dem Institut für Technische Logistik und Arbeitssysteme der Technischen Universität Dresden entwickelt.

Im Rahmen einer Musterproduktion mit echten Arbeitsplätzen, Arbeitsmitteln und Produkten werden Prinzipien und Methoden zur Optimierung von Prozessen und Mitarbeiterbeanspruchung erlebnisnah vermittelt.

MEHR ERFAHREN

Inhalte:

  • Kostenbewusstsein: „Blick durch die Verlustbrille“
  • 5S, Arbeiten mit Standards
  • Shopfloor-Management
  • schlanke Gestaltung von Prozessen, Arbeitsbereichen und Arbeitsplätzen
  • Verbesserung von Kennzahlen mit PDCA: Produktivität, Liefertreue, Nacharbeitsquote

Die Teilnehmer profitieren von folgenden Vorteilen der LEAN Lernstatt:

  • Prinzipien und Methoden erlernen und sofort umsetzen
  • Potenziale schlanker Prozesse live erleben
  • hohe Lerneffekte durch intensive Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • „AHA“-Erlebnisse bewirken Einstellungsveränderung und hohe Umsetzungs-Motivation
WORKNEXT_LEAN-LERNSTATT_1
WORKNEXT_LEAN-LERNSTATT_2
WORKNEXT_LEAN-LERNSTATT_4

LEAN Lernstatt - Video ansehen

// LEAN Administration Active!

WORKNEXT_LEAN-Administration-ACTIVE_1

LEAN Administration ACTIVE! ist ein interaktives Seminarangebot, um die Wirkmechanismen von LEAN-Methoden in administrativen Unternehmensbereichen direkt erlebbar zu machen.

Am Beispiel der fiktiven Solar Handels- und Projektgesellschaft mbH (SHP) wird in einem nahezu realen Prozess die Abwicklung von Aufträgen simuliert. Die Teilnehmer bearbeiten im Laufe des Tages eingehende Aufträge an wechselnden Arbeitsplätzen und erleben so den Prozess aus verschiedenen Blickwinkeln. Ziel ist es, den bestehenden Ist-Prozess mittels LEAN-Methoden zu analysieren und zu optimieren.

MEHR ERFAHREN

Inhalte:

  • „Blick durch die Verlustbrille“
  • 5S, Arbeiten mit Standards
  • Prozessmapping zur Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Verbesserung von Kennzahlen: Bearbeitungszeit, Durchlaufzeit, Produktivität

Die Teilnehmer profitieren von folgenden Vorteilen:

  • LEAN-Prinzipien und -Methoden erlernen und sofort umsetzen
  • Prozess aus verschiedenen Blickwinkeln kennenlernen
  • hohe Lerneffekte durch intensive Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • „AHA“-Erlebnisse bewirken Einstellungsveränderung und hohe Umsetzungsmotivation
WORKNEXT_LEAN-Administration-ACTIVE_2
WORKNEXT_LEAN-Administration-ACTIVE_3
WORKNEXT_LEAN-Administration-ACTIVE_4

// Mit Gesprächen führen

WORKNEXT_ANGEBOTE_Mit-Gesprächen-führen_Gross

Der Arbeitsalltag von Führungskräften ist durch eine Vielzahl von Gesprächen geprägt, die beispielsweise dazu dienen, neue Ideen zu entwickeln, Aufträge zu delegieren, Ergebnisse auszuwerten, Rückmeldung zu geben und Vereinbarungen zu treffen.

 

Gespräche selbst unterliegen einer gewissen Handlungslogik. Führen Sie Gespräche stets effizient und effektiv – so sparen Sie Zeit & Nerven! Das und noch viel mehr können Sie in unseren interaktiven Gesprächsführungstrainings lernen und direkt ausprobieren.

MEHR ERFAHREN

Mögliche Inhalte (Auswahl):

  • Aufgaben erfolgreich delegieren
  • Rückmeldungen an Mitarbeiter geben
  • Kritikgespräche konstruktiv führen
  • Die Führungskraft als Vermittler im Konflikt
  • „NEIN“ sagen und standhaft bleiben

Die Teilnehmer profitieren u. a. von folgenden Vorteilen:

  • Schlüsselrolle der Kommunikation für die eigene Führungsarbeit erkennen.
  • Verhaltenssicherheit für die Führung schwieriger Gespräche erhöhen.
  • Das eigene Standing in konfliktreichen Führungssituationen verbessern.
  • Das eigene Gesprächsverhalten reflektieren und individuelle Lösungen für die Praxis erarbeiten.
WORKNEXT_ANGEBOTE_Mit-Gesprächen-führen_Flipchart_1
WORKNEXT_ANGEBOTE_Mit-Gesprächen-führen_Flipchart_2
WORKNEXT_PROJEKTE_Mit-Gesprächen-führen_4

// Umgang mit Veränderungen

WORKNEXT_PROJEKTE_Umgang-mit-Veränderungen_4

Der Umgang mit Veränderung im Arbeitsalltag ist mittlerweile eine allgegenwärtige Anforderung geworden. Branchenübergreifend sind Produktions- und Dienstleistungsunternehmen herausgefordert, sich auf veränderte Kundenbedürfnisse, einen immer schneller werdenden Informations- und Datenaustausch und die globale Vernetzung einzustellen, um nur einige Treiber zu nennen. Um die Zukunftsfähigkeit in komplexen und wenig vorhersehbaren Zeiten zu sichern, braucht es Führungskräfte, die Unternehmen und Mitarbeiter durch die Veränderung zuverlässig navigieren und mitnehmen.

Kommen Sie mit uns in den Austausch und lassen Sie sich in einem unserer Impulse & Bausteine inspirieren, welche Faktoren es zu berücksichtigen gilt, um Veränderungen erfolgreich zu begleiten.

MEHR ERFAHREN

Mögliche Inhalte (Auswahl):

  • Phasen von Veränderungsprozessen und Erfolgsfaktoren
  • Psychologischer Verarbeitungsprozess und Führungsaktivitäten
  • Risikobewertung und Einstellung der Mitarbeiter
  • Kommunikation und Beteiligung in der Veränderung
  • Die Führungskraft als Change-Manager

Die Teilnehmer profitieren u. a. von folgenden Vorteilen:

  • Kennenlernen einer Auswahl an Methoden zur Vorbereitung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Widerstand erkennen, verstehen und nutzbar machen
  • Reflexion zur eigenen Veränderungsbereitschaft
  • Abgleich und Austausch zu eigenen Praxiserfahrungen
WORKNEXT_PROJEKTE_Umgang-mit-Veränderungen_1
WORKNEXT_PROJEKTE_Umgang-mit-Veränderungen_2
WORKNEXT_PROJEKTE_Umgang-mit-Veränderungen_3